Weitere Einträge
aus dem Bereich
  • Zurück
  • Der neue Porsche 911 GT3 RS

    Kommentare: 0  |  Video zu diesem Eintrag  |  Eingestellt: 24.06.2015
    porschegt3rs1991Der neue Porsche GT3 RS ist nun seit einigen Wochen verfügbar. Bereits in der fünften Generation kommt die Sportvariante des 911ers zum Einsatz. Neben mehr Leistung wurde dem Wagen auch eine brachialere Optik spendiert. Was direkt auffällt ist der riesige Heckflügel den man eigentlich nur von Rennfahrzeugen gewohnt ist. An den Kotflügel sind Luftauslässe angebracht die ebenfalls durch die farbliche Absetzung direkt ins Auge fallen. Der Hubraum wurde auf vier Liter erweitert, der Motor leistet nun satte 500 PS, 25 mehr als noch im Vorgänger. Als Basis für den GT3 RS dient die breite Karosserie des Turbo Modells. Viele Teile sind neu entwicklet worden, da bei der Einführung des 991 GT3 seinerzeit Motorprobleme aufgetaucht sind, die sich nicht noch einmal wiederholen sollen. Carbon war gestern, dass Dach ist aus Magnesium gefertigt und somit nochmal um 800 Gramm leichter als ein Carbondach. Das Gesamtgewicht des Porsche 911 991 GT3 RS liegt bei 1.420 Kilogramm. Der Abtrieb hat sich gegenüber dem 997 GT3 RS 4.0 nahezu verdoppelt, was schon eine enorme Leistung darstellt. Der Wagen kommt porschegt3rs2991dem Cup Fahrzeug sehr nahe mit diesen Daten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 310 Km/h, damit ist der Wagen etwas langsamer als der GT3, dieser ist mit 315 Km/h angegeben. Von 0-100 Km/h geht es in rasanten 3,3 Sekunden. Der Sprint von 0-200 gelingt dem GT3 RS in 10,9 Sekunden. Der durchschnittliche Verbrauch soll laut Porsche bei gut 12,7 Liter auf 100 Kilometer liegen. Wer also noch mindestens 182.000 Euro übrig hat kann sich mit dem Wagen einen Rennwagen für die Straße kaufen.


    Bilder Copyright @ Porsche.com
  • Video zu diesem Blog

  •  
  • LINK: http://youtu.be/jHTajNOl9lA
  • Kommentare: 0

  • Noch keine Kommentare...
  • Dein Kommentar...

  • Kommentar*
    Name*
    Email*
    Captcha
    Sicherheitscode*
    Abschicken
..